Semiometrie™ Inside

 

Markenführung im Spiegel der Zielgruppe

Erfolgreich geführte Marken sind konsequent auf die spezifische Wertewelt der anvisierten Zielgruppe ausgerichtet. Mit den üblichen soziodemographischen Merkmalen werden Zielgruppen allerdings nur unzureichend beschrieben. Personen gleichen Alters, gleicher Schulbildung und/oder gleichen Einkommens können völlig unterschiedliche Einstellungen und Verhaltensweisen haben. Semiometrie™ Inside geht einen Schritt weiter und knüpft an die in vielen Wissenschaftsdisziplinen beschriebene Erkenntnis an, dass grundlegende Wertehaltungen als „Breitband-Prädiktoren" das Verhalten von Menschen und Zielgruppen bestimmen. Semiometrie™ Inside begleitet den Prozess der Markenführung auf der Forschungsseite, liefert empirisch validierte Werteprofile der anzusprechenden Zielgruppen und bietet die Möglichkeit, sämtliche Marketingmaßnahmen auf ihre Zielgruppenpassung hin zu überprüfen und zu optimieren.

Basispräsentation Semiometrie™ Inside

Wie funktioniert Semiometrie?

Die Werteorientierungen beliebig definierbarer Zielgruppen werden anhand der emotionalen Bewertung von 210 Begriffen gemessen und in Form zweidimensionaler Mappings sowie über die 14 Semiometrie-Wertefelder ausgegeben.

Beispiel einer Markenpositionierung

Einzelpositionierung: Käufer der Marke X

Beispiel einer Markenpositionierung

zur vergrößerten Bildansicht

Passend zum Profil der untersuchten Zielgruppe werden anschließend Empfehlungen zum Beispiel für die Mediaplanung, das Sponsoring, die Auswahl geeigneter Testimonials, das Cobranding oder das Direktmarketing abgeleitet.

Semiometrie ist international einsetzbar und kann mit vielen anderen TNS Business Solutions hervorragend verknüpft werden.

Semiometrie in der Praxis:
Konzeption & Durchführung von Projekten

Semiometrie lässt sich sehr einfach in TNS-Forschungsprojekte integrieren. Durch die Einbettung von Semiometrie (=Semiometrie Inside) kann dann für jede vermarktungsrelevante Zielgruppe ein semiometrisches Werteprofil erstellt werden. Anhand dieses Werteprofils lassen sich anschließend Empfehlungen bezüglich passender Marketingmaßnahmen ableiten (z.B. passende Media- oder Markenumfelder), wobei Zielgruppen- und Mediadaten nicht aus derselben Datenquellen stammen müssen. Die Verknüpfung erfolgt über Semiometrie gemäß der Frage: Was passt zum Werteprofil der relevanten Zielgruppe?

a) Semiometrie im Lightspeed-Panel

Das Lightspeed-Panel umfasst Tausende von Haushalten und Personen, die bereits rekrutiert und bereit sind, an Marktforschungs-Programmen teilzunehmen. Für die meisten Panelisten liegen die Semiometrie-Bewertungen bereits vor. Wird eine Befragungsstichprobe aus dem Pool der Semiometrie-Panelisten gezogen, kann später jede interessierende Zielgruppe innerhalb einer Befragung semiometrisch analysiert werden.

Verfügbare Semiometrie-Panelisten
Deutschland 60.000
Großbritannien 105.000
Frankreich 85.000
Spanien 35.000
Italien 55.000

b) Semiometrie-Onlinebus:
Semiometrie-Analyse innerhalb einer Woche!

Das Lightspeed Panel bietet auch einen wöchentlichen Semiometrie-Onlinebus (Redaktionsschluss: jeweils Mittwoch!) in den sehr kurzfristig Fragen für semiometrische Analysen eingeschaltet werden können. Auf Wunsch sind auch Multi-Country Schaltungen für GB, FR, DE, IT, ES möglich.

c) Semiometrie-Kurzscreener (Top70):

Bei Adhoc-Projekten (CATI / CAPI etc.) außerhalb des TNS Access Panels kommt überwiegend der Semiometrie-Kurzscreener mit den Top70 wichtigsten Semiometrie-Begriffe zum Einsatz.

Vorteile:

d) Mediaplanung:
Identifikation der passenden Media-Umfelder

Eine zentrale Anwendung der Semiometrie ist die Identifikation der am besten in die Wertewelt der Zielgruppe passenden Media-Umfelder (TV, Print, Online, Hörfunk).

Die Auswahl erfolgt nach dem Prinzip des besten Wertefit. Je ähnlicher sich zum Beispiel das Publikum eines bestimmten TV-Formates und die zu erreichende Zielgruppe in ihren Werteorientierungen sind, desto "offener" sind diese für die Werbebotschaften und desto stärker ist der Impact auf die Kaufbereitschaft. Das Ähnlichkeitsmaß wird durch den Werte-Index angegeben. Je höher dieser ist, desto größer ist die Ähnlichkeit und desto besser ist das TV-Format als Werbeumfeld geeignet.

Mediaplanung

zur vergrößerten Bildansicht

Für Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Italien liegen bereits umfangreiche, aktuelle Semiometrie-Nutzerprofile für folgenden Mediengattungen vor:

Mediadaten 2014 Deutschland (pdf)

 

 

Kontakt

Kontakt
André Petras

t +49 (0)521 9257-349
Anfrage senden



 

Informationen

Semiometrie Inside

Erstellen Sie Ihr persönliches Semiogramm

Top Thema

Textoptimierung mit SemioDialog

Adress-Selektionen mit SemioSelect

Das Buch zur Semiometrie™

 

Presseinformationen

01.12.2016  -  Bielefeld
Stromkunden-Typologie zeigt, wie wichtig Service für einen Großteil der Kunden im Energie-Markt ist

... weitere Presseinformationen