Kantar Public Deutschland – Unsere Expertise

Sozialpolitik

 

Der Forschungsbereich "Sozialpolitik" widmet sich vor allem Fragen der Altersvorsorge und -sicherung der Bevölkerung, bearbeitet aber auch angrenzende Felder. Dabei spielt die Erhebung (erwerbs-)biografischer Informationen eine zentrale Rolle, entscheidet doch in Deutschland der Lebenslauf über das Vorsorge- und Sicherungsniveau der meisten Menschen.

Empirische Basis sind hochwertige und hinreichend große Stichproben zur Durchführung differenzierter Verteilungsanalysen sowie der Einsatz der geeigneten Erhebungsmethode(n), die oftmals experimentell optimiert werden. Letzteres umfasst auch das individuelle Verknüpfen ("record linkage") der Befragungs- mit administrativen Daten (z.B. bei AVID, LeA, SAVE). In der Untersuchung "Altersvorsorge in Deutschland "(AVID) wurden zudem erstmals die Erhebungsergebnisse mit einem eigens entwickelten Mikrosimulationsmodell in die Zukunft fortgeschrieben. .

Referenzprojekte zum Thema Sozialpolitik


Publikationen zum Thema Sozialpolitik

2017 - Heien, T.; Heckmann, J.
Verbreitung der Altersvorsorge 2015 (AV 2015) – Endbericht
Forschungsbericht F476 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Berlin

 

2017 - Heckmann, J.; Heien, T.
Alterssicherung in Deutschland 2015 (ASID '15) – Endbericht
Forschungsbericht F474/Z des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), Berlin

 

2016 - Riedmann, A.; Heien, T.
Endbericht: Arbeitgeber- und Trägerbefragung zur Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung (BAV 2015)
Forschungsbericht F475 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Berlin

 

2015 - Kortmann, K.; Heien, T.; Heckmann, J.
Trägerbefragung zur betrieblichen Altersversorgung (BAV 2013)
BMAS-Forschungsbericht F 449/1

 

2015 - Heien, T.
Zuwanderung und Alterssicherung: Einkommen älterer Personen mit und ohne Migrationshintergrund
In: Deutsche Rentenversicherung 1/2015, S. 1-21

 

2013 - Heien, T.; Heckmann, J.; Haker, K.; Walther, S.
Wer sorgt (wie) für das Alter vor? Herangehensweise und Ergebnisse der Personenbefragung zur „Verbreitung der Altersvorsorge 2011“.
In: Deutsche Rentenversicherung, 68 (3).

 

2013 - Heien, T.
Alterssicherung in Deutschland 2011 (ASID ’11) - Lebens- und Einkommenssituation im Alter von Personen mit und ohne Migrationshintergrund.
Forschungsbericht F431-MH des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Berlin.

 

2013 - Bieber, U.; Münch, W.; Brahts, A.
Aktuelle Ergebnisse und Veränderungen der Alterseinkommen – Ergebnisse der Studien zur Alterssicherung in Deutschland 1999 und 2011
in: Deutsche Rentenversicherung 1/2013, S. 49-67

 

2013 - Coppola, M.; Lamla, B.
Saving and Old-Age Provision in Germany (SAVE): Design and Enhancements.
In: Schmollers Jahrbuch, 133 (1), 109-117.

 

2013 - Heien, T.; Frommert, D.; Loose, B.
Auswirkungen von Kindererziehung auf Erwerbsbiografien und Alterseinkommen von Frauen.
In: WSI-Mitteilungen, 5/2013, 338-349.

 

2012 - Heien, T.; Frommert, D.; Loose, B.
Unterschiede in den Kindererziehungsphasen von Frauen und ihr Einfluss auf die Alterssicherung - Ergebnisse einer Sonderauswertung der AVID 2005.
In: Deutsche Rentenversicherung, 67 (4), 233-252.

 

2012 - Kortmann, K.; Heckmann, J.
Alterssicherung in Deutschland 2011 (ASID '11) – Zusammenfassender Bericht
Forschungsbericht F431/Z des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), Berlin

 

2012 - Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg.)
Ergänzender Bericht der Bundesregierung zum Rentenversicherungsbericht 2012 gemäß § 154 Abs. 2 SGB VI (Alterssicherungsbericht 2012). Teil B: Leistungen aus Alterssicherungssystemen, Teil C: Gesamteinkommenssituation.
Bonn 2012.

 

2012 - Heien, T.; Heckmann, J.
Verbreitung der Altersvorsorge 2011.
Forschungsbericht F430 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Berlin.

 

2012 - Kortmann, K.; Heckmann, J.
Situation und Entwicklung der betrieblichen Altersversorgung in Privatwirtschaft und öffentlichem Dienst (BAV 2011)
Forschungsbericht F429 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

 

2011 - Coppola, M.; Gasche, M.
Die Riester-Förderung – das unbekannte Wesen
MEA-Diskussionspapier 244-2011, Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik, München

 

2011 - Bucher-Koenen, T.; Ziegelmeyer, M.
Who lost the most? Financial literacy, cognitive abilities, and the financial crisis
European Central Bank, Working Paper No. 1299

 

2011 - Heien, T.
Biografiemuster und Alterseinkommensperspektiven von Frauen
Projektbericht für das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)

 

2011 - Heien, T.
Women's biographical patterns and pension income prospects.
Report on behalf of the Federal Ministry for Family Affairs, Senior Citizens, Women and Youth (BMFSFJ). Berlin.

 

2010 - Kortmann, K.
Alterssicherung im 21. Jahrhundert und deren Erforschung mit Mikrodaten – Der Beitrag der Untersuchungen zur Alterssicherung in Deutschland (ASID)
In: Deutsche Rentenversicherung 2/2010, S. 296–300

 

2010 - Frommert, D.
Die Annäherung an eine Niedrigeinkommensschwelle bei Vollzeitbeschäftigung
In: RVaktuell 11/2010, S. 363–370

 

2010 - Börsch-Supan, T.; Coppola, M.
SAVE: Sparverhalten und Altersvorsorge in Deutschland
In: Deutsche Rentenversicherung, 2/2010, S. 237–244

 

2010 - Ziegelmeyer, M.
Das Altersvorsorge-Verhalten von Selbständigen – eine Analyse auf Basis der SAVE-Daten
In: Schmollers Jahrbuch, 130 (2010), S. 195–239

 

2010 - Büsch, V.; Dorbritz, J.; Heien, T.; Micheel, F.
Weiterbeschäftigung im Rentenalter: Wünsche - Bedingungen - Möglichkeiten.
In: Materialien zur Bevölkerungswissenschaft, Heft 129, Wiesbaden: Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung.

 

2009 - Frommert, D.; Heien, T.; Hofäcker, D.; Andreß, H.-J.
Pension Systems and the Challenge of Population Ageing - What Does the Public Think?
In: Ricca Edmondson und Hans-Jürgen Kondratowitz (Eds.), Valuing Older People - A Humanist Approach to Ageing, Bristol: Policy Press, 139-160.

 

2009 - Bucher-Koenen, T.; Börsch-Supan, T.; Gasche, M.; Ziegelmeyer, M.
Deutsche Privathaushalte in der Finanz- und Wirtschaftskrise – Betroffenheit und Reaktionen
MEA Studie Nr. 10, Universität Mannheim

 

2009 - Schunk, D.
What Determines the Savings Behavior of German Households? An Examination of Saving Motives and Saving Decisions
In: Journal of Economics and Statistics, 229, 4 (2009), S. 467–491

 

2009 - Bieber, U.; Münch, W.; Weinhardt, M.
Alterssicherung in Deutschland 2007 – Neue Studie vereint bewährte Berichterstattung mit methodischen Innovationen
In: Deutsche Rentenversicherung 3/2009, S. 203–222

 

2009 - Frommert, D.; Loose, B.
Integration ungesicherter Selbständigkeit in die GRV: Notwendige Weiterentwicklung der Alterssicherung in Bismarck-Tradition?
In: Sozialer Fortschritt, 58, S. 199–210

 

2008 - Frommert, D.; Ohsmann, S.; Rehfeld, U.
Altersvorsorge in Deutschland 2005 (AVID 2005) – Die neue Studie im Überblick
In: Deutsche Rentenversicherung 1/2008, S. 1–19

 

2008 - Kortmann, K.; Halbherr, V.
Alterssicherung in Deutschland 2007 (ASID '07) – Zusammenfassung wichtiger Untersuchungsergebnisse
Forschungsbericht F391/Z des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS), Berlin

 

2008 - Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg.)
Ergänzender Bericht der Bundesregierung zum Rentenversicherungsbericht 2008 gemäß § 154 Abs. 2 SGB VI (Alterssicherungsbericht 2008). Teil B: Leistungen aus Alterssicherungssystemen, Teil C: Gesamteinkommenssituation.
Bonn 2008.

 

2008 - Börsch-Supan, T.; Coppola, M.; Essig, L.; Eymann, A.; Schunk, D.
The German SAVE study – Design and Results
MEA Studie Nr. 6, Universität Mannheim

 

2008 - Kortmann, K.
Betriebliche Altersversorgung seit 2001 – Bewertung aus der Sicht eines Sozialforschers
In: Watson Wyatt Heissmann (Hrsg.): Betriebliche Altersversorgung 2008 – Wie geht es weiter? Wiesbaden, S. 9–41

 

2007 - Kortmann, K.
Situation und Entwicklung der betrieblichen Altersversorgung in Privatwirtschaft und öffentlichem Dienst 2001 – 2007
Forschungsbericht F384 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

 

2007 - Heien, T.; Kortmann, K.; Schatz, C.
Altersvorsorge in Deutschland (AVID) 2005: Alterseinkommen und Biografie
In: DRV-Schriften 75 & BMAS-Forschungsbericht F365, Berlin.

 

2006 - Frommert, D.; Heien, T.
Retirement Pension Provision Schemes in Germany 1996 and 2005 – Altersvorsorge in Deutschland (AVID) 1996 and 2005
In: Schmollers Jahrbuch 126 (2006), S. 329–336

 

2006 - Frommert, D.; Heien, T.
Kontinuität oder Wandel? Die Bedeutung der drei Säulen der Alterssicherung im Zeitvergleich
In: Deutsche Rentenversicherung 2-3/2006, S. 132–155

 

2006 - Kortmann, K.
Die betriebliche Altersversorgung in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst
In: Förster, Wolfgang, u. a. (Hrsg.): Altersversorgung und Vergütung. Festschrift für Boy-Jürgen Andresen zum 60. Geburtstag, Köln, S. 135–172

 
 

Kontakt

Kontakt
Dr. Thorsten Heien

t +49 (0)89 5600-1708
Anfrage senden



Kontakt
Jochen Heckmann

t +49 (0)89 5600-1070
Anfrage senden

 

Expertise