Forschung für Fachmedien

Kommunikationsstrategien für B-to-B-Zielgruppen

 

Fachmedien bewegen sich in einem dynamischen und heterogenen Spannungsfeld …

... und müssen sich heute völlig neuen Herausforderungen stellen. Im Zuge der fortschreitenden Entwicklung in der Kommunikations- und Informationstechnologie entstehen immer neue Angebotsformen in immer kürzeren Zyklen.

Daher sind zuverlässige Daten zur eigenen Markt- und Markenpositionierung unerlässlich - sie validieren nicht nur den Status Quo, sondern unterstützen die Entwicklung der eigenen Strategien für die Zukunft.

Kantar TNS stellt die relevanten Informationen auf Basis valider, praxisbezogener Forschung zur Verfügung.

Image

Kantar TNS beantwortet Ihre Fragen, zum Beispiel:

  • Wer sind meine Nutzer? Wie halte ich sie? Wo steht mein Titel im Wettbewerb?
  • Wie sichere ich nachhaltig die Qualität meiner Inhalte?
  • Wie gehe ich mit den sich ändernden Anforderungen und Bedürfnissen meiner Zielgruppen um?
  • Was leisten meine Angebote als Werbeträger? Wie spreche ich Werbungtreibende richtig an?
 
  • Kann ich mehr aus meiner Medienmarke machen - und wenn ja, wie?
  • Wie schöpfe ich Mehrwert aus meinen Ressourcen z.B. hinsichtlich Content und Distribution?
  • Wo finden sich neue Erlösquellen und Geschäftsfelder?
 

Eine Auswahl unserer Untersuchungsansätze

‘Print wirkt’ - Die Klassiker in der Medienforschung

Reichweitenuntersuchung

Liefert Daten für Ihr Anzeigen-, Redaktions- und Vertriebs­marketing. Ermittelt die Titel­nutzung innerhalb eines Markt­segments. Untersucht Leser­strukturen, qualitative und quantitative Nutzungs­aspekte, besondere Eigen­schaften des Titel­profils sowie die Anzeigen­beachtung.

Empfänger-/Leser-Struktur-Analyse

Liefert Basis­informationen für Ihr Anzeigen- und Vertriebs­marketing zum Einsatz in den Media­daten (AMF-Karten). Erhebt alle relevanten titel­bezogenen Informationen. Erlaubt weiter­führende Analysen zur Wirksamkeit und Funktions­weise Ihres Titels im inter­medialen Kontext.

Redaktionelle Forschung: Konzept- und Akzeptanz­test

Analysiert Stärken und Schwächen Ihres Medien­angebotes in Inhalt und Form. Hilft bei der Optimierung der Ziel­gruppen­ansprache. Unterstützt die strategische Besetzung wesentlicher Informations­kanäle. Identifiziert neue Themen, neue Ziel­gruppen und veränderte Kommunikations­bedürfnisse.

Anzeigen-Copytest - AdCheck

Unter­stützt aktiv und gewinn­bringend Ihr Anzeigen­marketing. Ermittelt die Aufmerksamkeits- und Kommunikations­leistung von Anzeigen im authentischen Umfeld (konkretes Heft). Wird optimal ergänzt durch AttVisual.

Blick­verlaufs­aufzeichnung - AttVisual

Ergänzt den Anzeigen-Copytest mit qualitativen Argumenten. Ermittelt den Blick­verlauf beim Betrachten einer Anzeige und erklärt ihre Wirkungs­weise. Identifiziert Verbesserungs­potenzial.

 

Forschung aktuell - Neue Ansätze für neue Heraus­forderungen

WAVE: Wettbewerbs­vorteil in Akquise und Vertrieb

Identifiziert die entscheidenden Treiber der Bindung Ihrer Anzeigen­kunden und zeigt kritische Berührungs­punkte auf. Analysiert Maß­nahmen zur Sicherung bzw. zum Erreichen der Markt­führer­schaft. Eröffnet Chancen auf Umsatz­zuwachs durch gelingendes Beziehungs­management.

Innovation Journey: Untersuchungs­systematik für verlags­strategische Aufgaben

Modulares Forschungs­design für das Auffinden von Markt­nischen und -chancen über erfolg­reiche Produkt­entwicklung bis hin zur optimalen Positionierung. Kombiniert qualitative und quantitative Methoden. Bindet relevante Nutzer­gruppen gezielt in die Unter­suchung mit ein. Für die Ent­wicklung innovativer, konkreter und tragfähiger Geschäfts­modelle in der Zukunft.

Online Communities für den direkten Kontakt zu Ihren Ziel­gruppen

Web-Plattform für eine Viel­zahl qualitativer Frage­stellungen, die Sie mit Ihrer Ziel­gruppe diskutieren möchten. Für einfaches und direktes Feed­back Ihrer Nutzer bei Entscheidungs­findung und Problem­lösung. Für die Nutzung von innovativem Potenzial und Ideen Ihrer Ziel­gruppen.

 
 
 

Kontakt

Kontakt
Klaus Wöhler

t +49 521 9257 334
Anfrage senden



Kontakt
Claudia Knoblauch

t +49 521 9257 695
Anfrage senden

 

Presseinformationen

08.01.2016  -  München
TNS Infratest Medienforschung mit neuer Leitung

19.11.2015  -  München
Digitales Österreich

... weitere Presseinformationen

 

Autorenbeiträge

„Wer liest das eigentlich alles?“
Claudia Knoblauch, CBD.CORPORATE, Februar 2016

Nachts auf der Autobahn mit Tempo 180 – ohne Licht…
Claudia Knoblauch, content marketing forum, Januar 2016

„Nettes Magazin, sehr gelungene Corporate Site, tolle App...“ – aber was bringt mir das?
Claudia Knoblauch und Walter Freese, CP Monitor 10 Jahre Jubiläumsausgabe, Mai 2014

... weitere Autorenbeiträge