Connected Life 2017

 

How connectivity is reshaping consumers, connections, content and commerce

Mit der ständig zunehmenden Anzahl von On- und Offline Touchpoints und den Möglichkeiten, auch mit spitzen Zielgruppen oder gar einzelnen Konsumenten in Kontakt zu treten, wird die optimale Ansprache des Connected Consumer immer komplexer.

Connected Life von TNS hilft den Verantwortlichen in Marketing, Branding und Vertrieb zu verstehen, wie die ständige Konnektivität der User über digitale und mobile Endgeräte das Konsumentenverhalten in den verschiedenen Produktkategorien verändert hat.

Der tiefe Einblick in die zahlreichen Faktoren, die das Verhalten der Konsumenten on- und offline beeinflussen, ermöglicht die Entwicklung einer optimalen Content- und Touchpoint-Strategie und ein besseres Verständnis der Connected Shopper Journey.

Mit Connected Life liefert TNS eine Studie, die 90% der weltweiten Online-Bevölkerung repräsentiert. Die Kombination aus dem ganzheitlichen Blick auf den Connected Consumer und der detaillierten Analyse der relevanten On- und Offline Touchpoints in den einzelnen Produktkategorien und Zielgruppen macht Connected Life zu einem unverzichtbaren Instrument für erfolgreiches Integrated Marketing.

 

Ganz konkret beantwortet die Studie Fragen zu den 4 C's der digitalen Welt.

 

 
 

Kontakt

Kontakt
Walter Freese

t+49 521 9257 690

Anfrage senden

 

Marken in sozialen Netzwerken
Geteilte Meinungen

Infografik: Marken in sozialen Netzwerken

 

Presseinformationen

16.10.2017  -  München
Connected Life 2018: Marken erfüllen die Erwartungen der vernetzten Konsumenten nicht – das Misstrauen steigt

11.10.2016  -  London/München
Connected Life 2016: Immer mehr ‚Insta-Grans‘ in sozialen Netzwerken unterwegs

28.09.2016  -  München
Connected Life 2016: Verbraucher sind genervt von zu viel Online-Werbung

... weitere Presseinformationen