Genussstudie 2017 – Was und wie genießt Deutschland 2017?

 

Im Auftrag von Lieferando.de und dem Institut für Er­näh­rungs­psychologie an der Georg-August-Universität Göttingen hat Kantar TNS repräsentativ 1034 Personen zum Thema „Genuss“ befragt.

Genusstudie 2017

Die Befragten mussten dazu beantworten, welche Rolle Genuss in ihrem Alltag spielt. Dazu wurden verschiedene Aktivitäten aufgezählt, die mit Hilfe einer Skala von "1 = gar kein Genuss" bis "5 = sehr hoher Genuss" bewertet werden sollten.

Zusätzlich gab es Fragen speziell auf das Thema Essen bezogen: Was ist für Sie besonders wichtig, um ein Essen so richtig genießen zu können? Was ist beim Essen wichtig? Was ist Ihr Lieblingsgericht?

Bei der Auswertung der Befragungsdaten konnte das Institut für Ernährungspsychologie einige Erkenntnisse gewinnen: Traditionelle Fleischgerichte und Pasta in verschiedenen Variationen sind die Lieblingsgerichte der Deutschen. Aber nicht nur der Geschmack und die Qualität des Essens sind entscheidend. Neben dem Zeitfaktor – in Ruhe Essen zu können – muss die Atmosphäre stimmen. Besonders abends und an Wochenenden hat der Genuss für die Befragten einen hohen Stellenwert.

Die allgemeine Lebenszufriedenheit ist außerdem bei bewussten Genießern höher als bei Nicht-Genießern. Zusätzlich schätzen sie ihre Ernährung im Vergleich gesünder ein.

 

Kontakt

Kontakt
Dr. Helmut Leopold

t +49 69 9133 6253
Anfrage senden



 

Informationen