Grenzen der Selbstoptimierung

 

Eine Kantar TNS Studie zum Online-Kauf von Gesundheitsprodukten

Die wachsende Gruppe der Selbstoptimierer stellen Verbraucher dar, die großen Wert auf die Optimierung der eigenen Gesundheit legen und im Alltag vielfältigste Optimierungsangebote nutzen.

Führte der Weg zur optimalen Gesundheit früher zwangsläufig über den persönlichen Kontakt zu Gesundheitsexperten, findet man heute auch im Internet vielfältige Angebote aus dem Gesundheitsbereich. Doch können diese Angebote, die im hohen Maße auf Verbraucherautonomie setzen, wirklich den erhofften Selbstoptimierungseffekt bringen?

Kantar TNS hat im Rahmen seiner Werte-und Trendforschung exemplarisch zwei Branchen –Apotheken und Brillenanbieter – auf ihre Werte-und Bedürfnispassung und damit Tauglichkeit ihres Geschäftsmodells für Selbstoptimierer untersucht. Um ein möglichst umfassendes Bild der beiden Branchen und ihrer Kunden zu gewinnen, erörtert diese Studie das Thema aus Kunden-und Expertensicht und liefert damit beiden Branchen einen tiefen Einblick in die Motive und Erfahrungen ihrer Kunden.

 
 

Kontakt

Kontakt
Joachim Bacher

t  +49 69 913362 13
Anfrage senden

 

Aktuelle Studie

Grenzen der Selbstoptimierung

Download der Studie:

Zentrale Ergebnisse: